„schnell – stark – zuverlässig“: Mit diesem Motto auf den Laufshirts starteten am 1. Mai sieben Läufer für die Freiwillige Feuerwehr Mettmann beim 7. und wahrscheinlich letzten Mettmanner Bachlauf.

Dabei erreichte Lars Grimm nach einer grandiosen Zeit von 24:25 min für die 5 km als schnellster Läufer der Feuerwehr das Ziel und wurde damit sogar 2. in seiner Altersklasse.
Ebenfalls den 2. Platz in seiner Altersklasse sicherte sich Benny Ockler mit einer hevorragenden Zeit von 48.19 min für die anspruchsvolle 10km Strecke.

Aber auch die anderen Teilnehmer auf der 5 km Strecke: Carsten Kluke (25.11 min), Dirk Fischer (27.03 min), Christoph und Rafael Siegert (beide 32.26 min) und Nathalie Villière (32.36 min) waren mit ihren Ergebnissen sehr zufrieden.

Wir hatten alle ne Menge Spaß und freuen uns schon auf den nächsten gemeinsamen Lauf.

An dieser Stelle auch noch mal ein besonderer Dank an die Fa. Feurobrand, die uns die Laufshirts gespendet hat.