Nicht ganz zwei Jahre nach Übernahme von sieben Feuerwehrmannanwärtern in den ehrenamtlichen Feuerwehrdienst aus der letzten Lehrgruppe 2010/2011 konnten am letzten Samstag, den 27.04.2013 weitere sechs frisch ausgebildete Kameradinnen und Kameraden in den Einsatzdienst übergeben werden. Der Abschluss der Grundausbildung (zwei von insgesamt 5 Grundmodulen) beendet den ersten Schritt der Ausbildung im Leben eines Feuerwehrmannes (-frau). Seit Mai 2012 wurde jeder zweite Donnerstag und einige Wochenenden geopfert, um dieses Lernziel aus Theorie und umfassender praktischer Ausbildung zu erreichen. Die theoretische und praktische Prüfung vor dem stellvertretenden Kreisbrandmeister bildete den Abschlusspunkt eines ereignisreichen Jahres.

In dieser Lehrgruppe haben zwei Mitglieder der Jugendfeuerwehr gezeigt, dass sie auch weiter in der Feuerwehr engagiert bleiben wollen. Besonders hoch ist die Anzahl der Quereinsteiger, die sich in unterschiedlichsten Altersgruppen für das Ehrenamt bei der Feuerwehr interessieren. Sie bringen teilweise bereits Fachwissen aus ihrer Arbeit beim THW und aus Hilfsorganisationen mit.

Die Absolventen sind Nathalie Villière, Stephanie Gilles, Eugen Kahlbach, Sebastian Leske, Rafael Siegert und Andreas Surmann.

Herzlichen Glückwunsch dazu von der gesamten Feuerwehr!

Es ist heutzutage sehr schwierig, Bürger/innen zu gewinnen, sich ehrenamtlich für den interessanten Dienst in der Freiwilligen Feuerwehr entscheiden. Umso mehr freut sich die Leitung der Feuerwehr über die Neuzugänge. Auch wenn es für die Feuerwehr wünschenswert ist, junge Erwachsene für den Feuerwehrdienst zu begeistern, sind auch die etwas lebenserfahreneren Mettmanner Bürgerinnen und Bürger herzlich willkommen. Die Voraussetzung zur Aufnahme für alle Bewerber ist neben der Verpflichtung zur regelmäßigen Teilnahme an Ausbildungs- und Übungsdienst eine körperliche und geistige Fitness, die ärztlich nachgewiesen werden muss.

Die Aufnahme in die Feuerwehr und Teilnahme an den regulären Übungsdiensten ist jederzeit möglich. Der Start der nächsten Ausbildungsgruppe ist für November 2014 geplant.

Weitere Infos unter: www.ich-will-zur-feuerwehr.me oder www.mettmann.de/feuerwehr
oder beim Leiter der Feuerwehr unter: 02104 – 980253

 
Teilnehmer der Lehrgruppe auf dem Fahrzeug v.l.n.r.
Andreas Surmann, Eugen Kahlbach, Sebastian Leske, Rafael Siegert, Stephanie Gilles, Nathalie Villière

Ausbilder vor dem Fahrzeug stehend v.l.n.r.:
Steffen Sauter, Christian Tetard, Mike Heimbächer, Dirk Fischer