Die Feuerwehr Mettmann sorgte beim gestrigen Bachlauf für großes Kino: Da staunten die anderen Teilnehmern und Zuschauer des 8. Mettmanner Bachlaufes nicht schlecht. Nicht nur, dass die Feuerwehr in diesem Jahr mit 13 Teilnehmer an den Start ging … drei von ihnen (Dirk Fischer, Karsten Kluke und Dennis Braukmann) stellten sich sogar einer ganz besonderen Herausforderung. Alle drei Feuerwehrmänner sind die komplette 5-km Strecke in Brandschutzkleidung, Helm und Sauerstoffflasche auf dem Rücken gelaufen. Der Beifall der Zuschauer war ihnen garantiert und gegönnt. Respekt Jungs, wir sind stolz auf Euch !!

Aber auch die anderen 10 Läufer haben ebenfalls mit Glanzleistungen die Strecke absolviert. Benny Ockler lief die Strecke in sagenhaften 21:47 min, dicht gefolgt von Lars Grimm (22:45 min) .

Eins ist damit sicher: Die Feuerwehr Mettmann erfüllt ihr Laufmotto: schnell – stark – zuverlässig

Hier alle Ergebnisse im Überblick

Benny Ockler (5 km): 21:47 min

Lars Grimm (5 km): 22:45 min

Mike Heimbächer (5 km): 26:56 min

Andreas Werner (5 km): 27:05 min

Marco Zerweiss (5 km): 27.19 mim

Dennis Braukmann: 5 km mit Brandschutzkleidung und PA: 29:31 min

Nathalie Villière (5 km): 29.40 min

Karsten Kluke (5 km mit Brandschutzkleidung und PA): 31:12 min

Dirk Fischer (5 km mit Brandschutzkleidung und PA): 32:24 min

Rafael Siegert (5 km): 35:17 min

Christoph Siegert (5 km): 35:18 min

Dominik Horn (5 km): 36:37 min

Dennis K. (10 km): 57:46

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmerinnnen und Teilnehmer und wir freuen uns schon aufs nächste Jahr und dann mit hoffentlich mindestens 20 Feuerwehrkameradinnen und Kameraden am Start !!!