Seiten

Chemikalienschutzanzug (CSA)

///Chemikalienschutzanzug (CSA)
Chemikalienschutzanzug (CSA) 2017-02-12T10:23:33+00:00

Der Chemieschutzanzug kommt zum Einsatz, wenn der Kontakt mit gefährlichen Stoffen nicht ausgeschlossen werden kann. Es kann sich dabei um chemische oder biologische Stoffe handeln. Diese können gasförmig, fest oder flüssig vorkommen.

Der Chemikalienschutzanzug verhindert einen Körperkontakt mit den gefährlichen Stoffen und ermöglicht somit ein sicheres Arbeiten im Gefahrenbereich. Der Anzug ist säure- bzw. ölbeständig und wird noch vor dem Entkleiden einer Grobreinigung unterzogen.

Da der Träger des Anzuges von der Umgebungsluft abgeschottet ist, muss ein Atemschutzgerät getragen werden.

Unbenanntes Dokument