Seiten

Hydroschild 2017-02-18T17:23:58+00:00

Zur Abschirmung gegen Flammen, Rauch und Wärmestrahlung, Brandgase, Staubentwicklungen, toxische Gas- und Dampfschwaden können, ohne Bindung von Einsatzkräften, Hydroschilder eingesetzt werden.

Je nach Gerätetyp und Betriebsdruck können sie Wurfhöhen bis zu 10 m und Wurfbreiten bis zu 30 m erreichen. Der hohe Wasserdruck presst das Hydroschild fest auf den Boden, so dass es seine Lage während des Einsatzes nicht selbständig verändern kann.

 

Unbenanntes Dokument