Da staunten die Kollegen gestern nicht schlecht. Als die Kollegen am späten Abend zu einem Einsatz ausrücken wollten, stand ihnen plötzlich eine unbekannten Katze im Flur gegenüber.

Da es bei dem Einsatz um einen Einsatz mit höchster Dringlichkeit handelte, musste die Katze zunächst warten.

Nach dem Einsatz wurde die Katze eingefangen und die Besitzer informiert.

Während der Wartezeit wurde die Katze umfassend über ihren Fehler aufgeklärt und es wurden Tipps für bessere Aufenthaltsorte bei Nacht gegeben 😉

Anschließen wurde sie glücklich ihren Besitzern übergeben.