Seiten

Loading...
Home/Jugendfeuerwehr Mettmann
Jugendfeuerwehr Mettmann 2017-04-16T13:51:07+00:00

Du bist zwischen 11 und 17 Jahre alt, liebst Action und Spaß?

 …dann ist die Jugendfeuerwehr genau das Richtige für Dich!

20130706_151744Die Jugendfeuerwehr bildet die Jugendabteilung einer Freiwilligen Feuerwehr. Sie wurde 1982 gegründet und wir sind stolz darauf, noch 5 der Gründungsmitglieder in der Einsatzabteilung zu haben.

Die Jugendfeuerwehr sichert den Nachwuchs, hält gesellschaftliches und kulturelles Leben aufrecht und zeigt der Jugend, was Gemeinsinn bedeutet. In Mettmann besteht die Jugendfeuerwehr aus 34 weiblichen und männlichen Jugendlichen, die von 7 Ausbilderinnen und Ausbildern betreut werden. Geführt wird die Jugendfeuerwehr vom Stadtjugendfeuerwehrwart und seinem Stellvertreter. Aufgeteilt in zwei Altersgruppen lernen die Jugendlichen die Fahrzeuge der Feuerwehr, den Umgang mit feuerwehrtechnischem Gerät und das Arbeiten im Team kennen. 

Neben den „feuerwehrgeprägten“ Dienstabenden  fehlt es auch natürlich nicht an Spiel und Spaß durch Schwimmbadbesuche, Eislaufen, verschiedene Ausflüge, Spielabende und als Highlight in diesem Jahr auch eine Wochenendfahrt nach Borkum.

Schnuppertermine

Für Interessierte bieten wir „Schnuppertermine“ an. Bitte ruft an – Telefon: 02104 / 5082507 –  , dann können wir einen individuellen Termin vereinbaren.

Ein paar Impressionen von den Übungsdiensten

Jugendfeuerwehr FAQ

Fährt man bei realen Feuerwehreinsätzen mit? 2017-03-22T21:19:28+00:00

Nein. Auch wenn der Gesetzgeber erlaubt, dass Angehörige der Jugendfeuerwehr ab dem 16. Lebensjahr bei Einsätzen unter Aufsicht eines erfahrenen Feuerwehrmannes auf Weisung des Einsatzleiters ausserhalb des Gefahrenbereichs eingesetzt werden darf, ist dies bei der Jugendfeuerwehr Mettmann nicht der Fall.

Ich möchte Mitglied in der Jugendfeuerwehr werden, an wen soll ich mich wenden? 2017-04-15T09:01:06+00:00

Wir freuen uns über Deine Entscheidung, mal bei uns reinzuschnuppern.

Du kannst Dich telefonisch oder per Email bei unserem Stadtjugendfeuerwehrwart:- Michael Stauff – melden:

Tel: 02104 / 5082507
E-mail: jugendfeuerwehr@feuerwehr-mettmann.de

oder nutz‘ direkt unser Kontaktformular. Dann melden wir uns in Kürze bei Dir.

Please leave this field empty.

Was kostet mich die Mitgliedschaft in der Jugendfeuerwehr? 2017-03-22T17:25:59+00:00

Mitglied sein bei der Jugendfeuerwehr Mettmann ist grundsätzlich kostenlos. Sämtliche für den Dienst benötigte Ausrüstungsgegenstände wie persönliche Schutzkleidung, Ausbildungs- und Schulungsunterlagen werden durch die Feuerwehr gestellt.

Wann findet die Ausbildung in der Jugendfeuerwehr statt? 2017-03-22T17:26:09+00:00

 Wir treffen uns zu den Regelübungsdiensten jeweils dienstags alle 14 Tage um 18.00 Uhr auf der Feuer- und Rettungswache an der Laubacher Straße 14. Die jeweiligen Daten können dem aktuellen Dienstplan der Jugendfeuerwehr entnommen werden. Sonderdienste finden meist samstags vormittags statt.

Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen, wenn ich aktiv bei der Jugendfeuerwehr mitmachen möchte? 2017-03-22T17:26:20+00:00

Für den Eintritt in die Jugendfeuerwehr musst Du ein Alter von mindestens 11 und höchstens 17 Jahren haben und in Mettmann wohnen.

Bin ich als Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr / Jugendfeuerwehr versichert? 2017-04-27T22:53:35+00:00
Als Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr bzw. der Jugendfeuerwehr Mettmann ist man während der Ausübung einer feuerwehrtechnischen Tätigkeit (Ausbildungsdiensten, Übungen, Einsätzen und Fahrten von und nach Hause)  über die Unfallkasse NRW versichert.
 
Weitere Infos gibt es auf der Internetseite der Unfallkasse:
 
Viele Infos findet Ihr auch in der Infobroschüre des Verbandes der Feuerwehren NRW
 
 
Muss man Deutsche(r) sein, um Mitglied zu werden? 2017-03-22T17:26:58+00:00
Nein, Vielfalt ist gewünscht und gewollt! Entsprechende deutsche Sprachkenntnisse sind natürlich erforderlich, ansonsten gelten die selben Voraussetzungen, Chancen und Möglichkeiten.
Wie steht die Freiwillige Feuerwehr zu Menschen mit Migrationshintergrund? 2017-03-22T17:28:47+00:00
Unsere Gesellschaft besteht aus Menschen mit vielen verschiedenen kulturellen Hintergründen und Herkünften. Deshalb begrüßen wir, wenn auch die Freiwillige Feuerwehr diesen Schnitt der Gesellschaft widerspiegelt. „Für mich. Für alle“ eben. Das ist heute noch nicht so, deshalb möchten wir alle Mitbürgerinnen und Mitbürger, egal welcher Herkunft, mit unserer Kampagne und unseren Maßnahmen motivieren, sich in der Freiwilligen Feuerwehr zu engagieren.
Wie steht die Freiwillige Feuerwehr zu Menschen mit Beeinträchtigungen? 2017-03-22T17:29:07+00:00
Ganz im Sinne von „Für mich. Für alle.“ begrüßen wir Vielfalt und arbeiten stetig daran, unser Angebot für Menschen mit körperlichen oder geistigen Beeinträchtigungen zu verbessern. Mit Fortbildungen, Schulungen und neuen Ideen, wie wir auch für diese Mitmenschen interessante Tätigkeiten anbieten können.
Muss ich die Ausrüstung selber bezahlen? 2017-03-22T17:29:40+00:00

Nein! Die notwendige persönliche Schutzausrüstung (PSA) wird von der Stadt Mettmann  gestellt. Sie besteht aus einem Einsatzanzug, Sicherheitsstiefeln, Handschuhen und dem Feuerwehrhelm.

Gibt es einen Mitgliedsbeitrag? 2017-03-22T17:30:01+00:00

Nein, es gibt keinen Mitgliedsbeitrag.

Wie kann man als Interessentin bzw. Interessent die Freiwillige Feuerwehr kennenlernen? 2017-03-22T17:30:15+00:00

Wir bieten allen Interessierten die Möglichkeit, bei unseren Übungsabenden reinzuschnuppern und die Tätigkeiten sowie uns Feuerwehrmitglieder kennenzulernen. Eine Tätigkeit im echten Einsatz ist aber verständlicherweise auf Probe nicht möglich. Hierfür bedarf es einer gewissen Grundausbildung. Beim Schnuppertermin lernt man aber auf jeden Fall schon einmal die Wache, das Team und die Atmosphäre kennen. Und darauf kommt es ja am meisten an.

Wenn Ihr Euch für einen Schnuppertermin interessiert, könnt Ihr Euch gerne über dieses Formular bei uns melden.

Please leave this field empty.

.

Unbenanntes Dokument