Als Fortsetzung der verschiedenen Veranstaltungen anlässlich ihres 150-jährigen Jubiläums zeigt die Feuerwehr Mettmann ab sofort in der Kundenhalle der Mettmanner Kreissparkasse – Filialdirektion auf dem Jubiläumsplatz – eine Ausstellung unter dem Motto „Freiwillige Feuerwehr Mettmann… seit 1869 für Sie im Einsatz“.

Nathalie Villière und Etienne Lindner hatten dazu Fotos aus verschiedenen Epochen der 150-jährigen Mettmanner Feuerwehrgeschichte aus dem spannenden Feuerwehrarchiv gescannt und für die Ausstellung aufbereitet. Zusammen mit ergänzenden Exponaten möchte die Feuerwehr Mettmann den Menschen in unserer Stadt die Arbeit der Feuerwehr näherbringen und sie für eine Tätigkeit in der Feuerwehr begeistern. „Sei es als aktives Mitglied in der Jugendfeuerwehr oder Freiwilligen Feuerwehr oder als Mitglied im Feuerwehr-Förderverein“ so sind sich Marco Zerweiss, Leiter der Feuerwehr Mettmann und Benedikt Lamerz, Vorsitzender des Feuerwehr-Fördervereins, einig.

Thomas Döring, Mettmanner Filialdirektor der Kreissparkasse Düsseldorf, freut sich über die Ausstellung in ’seiner‘ Kundenhalle: „Die Feuerwehr leistet in unserer Stadt eine unglaublich wertvolle und wichtige Arbeit. Wer sich so stark ehrenamtlich – und oftmals unter Einsatz der eigenen Gesundheit – für seine Mitmenschen einsetzt, hat unsere volle Unterstützung verdient.“

Die Fotos und Exponate sind bis zum 30. November während der Geschäftszeiten der Kreissparkasse zu betrachten: montags bis mittwochs und freitags: 08.30 bis 16.00 Uhr und donnerstags von 08.30 bis 18.00 Uhr

Nach Abschluss der Ausstellung bei der Kreissparkasse Düsseldorf werden die Fotos im Rathaus der Stadt Mettmann zu sehen sein. Mit der Ausstellung der Fotos im Rathaus enden dann die Feierlichkeiten zum 150.Jubiläum. „Das ist aber noch nicht alles“ verspricht der Leiter der Feuerwehr Marco Zerweiss: „Zum Ende Jubiläumsjahres werden wir noch mit einem besonderen Exponat an unser 150-jähriges Jubiläum erinnern. Mehr wollen wir noch nicht verraten.“

Die Feuerwehr Mettmann und der Feuerwehr-Förderverein bedanken sich bei der Kreissparkasse Düsseldorf für die Bereitstellung ihrer Räumlichkeiten und beim Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes NRW für die finanzielle Unterstützung mit einem „Heimat-Scheck“ im Rahmen des Förderprogramms „Heimat. Zukunft. Nordrhein-Westfalen. Wir fördern, was Menschen verbindet.“