Feuerwehr gratuliert Lars Grimm zur bestandenen Zugführerprüfung

/, Menschliches/Feuerwehr gratuliert Lars Grimm zur bestandenen Zugführerprüfung

Feuerwehr gratuliert Lars Grimm zur bestandenen Zugführerprüfung

Die Feuerwehr Mettmann gratuliert Lars Grimm ganz herzlich zur bestandenen Zugführerprüfung (F IV) . Zwei Wochen dauerte die theoretische und praktische Ausbildung am Institut der Feuerwehr (IdF) in Münster. In der ersten Woche erfolgte eine erste schriftliche Prüfung sowie theoretischer Unterricht, u.a. mit den folgenden Themen: Einsatztaktik, vorbeugenden Brandschutz, rechtliche Grundlagen usw. In der folgenden Woche erfolgt die praktische Ausbildung mit diversen Einsatzübungen auf dem Außengelände und der Übungshalle des IdF. Dabei wurde jeder Teilnehmer mal als Einsatzleiter, Führungsassistent, Fahrer Einsatzleitwagen, Gruppenführer 1. Löschfahrzeug, Staffelführer 2. Löschfahrzeug sowie Leitstellendisponent eingesetzt. Bei Planspielübungen wurden Brandeinsätze mit Menschenrettung und technische Hilfeleistung mit Menschenrettung als Vorbereitung auf die Prüfung geübt. Zum Abschluss der 2-wöchigen Ausbildung mussten alle Teilnehmer einen schriftlichen Leistungsnachweis ,geprüft durch eine dreiköpfigen Prüfungskommission (Vertreter IdF NRW, Vertreter der Berufsfeuerwehr, Vertreter der Freiwilligen Feuerwehr) ablegen. Lars Grimm hat am vergangenen Freitag sowohl die theoretische als auch die praktische F IV – Prüfung mit Bravour bestanden.

Auch hauptberuflich ist der 37-jährige Lars Grimm Feuerwehrmann bei der Feuerwehr der Stadt Mettmann und damit schon hervorragend ausgebildet. Doch wie viele andere Feuerwehrbeamte auch, engagiert er sich zusätzlich seit 1996 auch noch ehrenamtlich bei der Freiwilligen Feuerwehr Mettmann. Dort ist er zurzeit Löschgruppenführer der Löschgruppe 1. Mit der neuen Qualifikation könnte er in Zukunft auch einen Löschzug übernehmen.

Eine sehr gute, konstruktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit hat Lars Grimm schon in den vergangenen Jahren bewiesen. Die Wehrleitung der Feuerwehr Mettmann freute sich sehr über seine Bereitschaft, sich auch ehrenamtlich noch weiter fortzubilden und künftig noch mehr Führungsverantwortung in der Feuerwehr zu übernehmen.

Vielen Dank für diese Einsatzbereitschaft für die Sicherheit der Mettmanner Bürgerinnen und Bürger!

2017-07-11T10:39:15+00:0011.07.2017|Categories: Allgemein, Menschliches|Tags: , , |

Seiten

Unbenanntes Dokument