Feuer auf Balkon

//Feuer auf Balkon

Feuer auf Balkon

Gestern Abend um 20:41 Uhr wurden wir unter dem Stichwort „Keller/Zimmer/Wohnung“ zu einem Brand in die Bismarckstraße alarmiert. Bei unserem Eintreffen war das Feuer auf dem Balkon eines Mehrparteienhauses bereits von den Anwohnern nahezu gelöscht worden. Im Rahmen der Nachlöscharbeiten wurde ein Trupp unter Atemschutz zur Kontrolle und zum Auffinden möglicher Glutnester mit einer Wärmebildkamera eingesetzt. Hierzu musste die Gebäudefassade teilweise demontiert werden. Glücklicherweise kam bei diesem Einsatz niemand zu Schaden. Wir waren mit 24 Einsatzkräften und 8 Fahrzeugen vor Ort.

Noch während der Abarbeitung dieser Einsatzstelle wurde parallel eine weitere Einheit an anderer Stelle im Stadtgebiet gebraucht: Der Rettungsdienst forderte unsere Unterstützung bei der Öffnung einer Wohnungstür an, hinter der sich eine hilflose Person befand.

2018-08-04T22:53:52+00:0031.07.2018|Categories: Einsätze|

Seiten

Unbenanntes Dokument