Seiten

Home/Fahrzeuge der Feuerwehr Mettmann/Rüst- und Gerätewagen
Rüst- und Gerätewagen 2017-04-14T22:07:38+00:00

Rüst- und Gerätewagen

Rüstwagen sind Feuerwehrfahrzeuge, die bei der technischen Hilfeleistung eingesetzt werden. Dazu steht umfangreiches Werkzeug und Spezialgerät zur Verfügung, mit dem verunfallte Personen bei Verkehrsunfällen befreit werden, umweltschädigende Substanzen aufgefangen, Einsatzstellen ausgeleuchtet und andere Aufgaben erfüllt werden können.

Gerätewagen sind Feuerwehrfahrzeuge, die nur für spezielle Aufgaben ausgerüstet sind., z.B. Fahrzeuge zur Ölspurbeseitigung oder zur logistischen Versorgung größerer Einsatzstellen mit Atemschutzgeräten.

Rüstwagen RW / Technik ABC

Tanklöschfahrzeug (TLF 24/50), Funkrufname: Florian Mettmann TLF 4000
Funkrufname: Florian Mettmann RW
Fahrzeughersteller: Mercedes-Benz
Fahrzeugtyp: Atego 1328
Aufbauhersteller: Heines
Baujahr: 2005
Amtl. Kennzeichen: ME – 2981
Besatzung: 1:2
Standort: Feuer- und Rettungswache Laubacher Straße
Besonderheiten: Verkehrssicherungshaspeln am Heck
Schleuderketten
Maschinelle Zugeinrichtung (Seilwinde) mit 50kN Zugkraft
ABC-Schutzausrüstung

Wechselladerfahrzeug WLF

Tanklöschfahrzeug (TLF 24/50), Funkrufname: Florian Mettmann TLF 4000
Funkrufname: Florian Mettmann WLF
Fahrzeughersteller: Iveco
Fahrzeugtyp: Daily 70C17
Aufbauhersteller: SAFE-TEC GmbH / Baumeister & Trabandt GmbH
Baujahr: 2012
Amtl. Kennzeichen: ME – FM 6651
Besatzung: 1:5
Standort: Feuer- und Rettungswache Laubacher Straße
Besonderheiten: Standardbeladung des Abrollbehälters Umweltschutz

  • Ölschaden
  • Wasserschaden
  • Tierrettung
Unbenanntes Dokument