Seiten

//Löschgruppenfahrzeuge
Löschgruppenfahrzeuge 2017-04-14T22:14:20+00:00

Löschgruppenfahrzeuge

Löschgruppenfahrzeuge werden vornehmlich zur Brandbekämpfung und zur Förderung von Wasser sowie zur Durchführung technischer Hilfeleistungen kleinen Umfangs verwendet. Namensgebendes Merkmal dieser Fahrzeuge ist eine Besatzung von neun Personen sowie eine feuerwehrtechnische Beladung. Diese Fahrzeuge verfügen üblicherweise über einen eingebauten Löschwassertank und mindestens eine Feuerlöschkreiselpumpe, die vom Fahrzeugmotor angetrieben wird.
Einen Ableger dieses Fahrzeugtyps bilden die Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeuge. Wesentlicher Unterschied zum Löschgruppenfahrzeug ist die umfangreichere Ausrüstung für technische Unfallhilfe.

Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug HLF 20-1

Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF 20-1), Funkrufname: Florian Mettmann HLF 20-1
Funkrufname: Florian Mettmann HLF 20-1
Fahrzeughersteller: Iveco Magirus
Fahrzeugtyp: EuroCargo 150 E 30
Aufbauhersteller: Magirus
Baujahr: 2013
Amtl. Kennzeichen: ME – FM 6432
Besatzung: 1:8
Standort: Feuer- und Rettungswache Laubacher Straße
Löschmitteltankinhalt: 2000l Wasser
Pumpe: FPN 10-2000 (Förderleistung 2000l/min bei 10 Bar Nenndruck)
Besonderheiten: Schleuderketten
Festeingebauter Schaummitteltank 150l
Fog-Nail-Set

Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug HLF 20-2

Funkrufname: Florian Mettmann HLF 20-2
Fahrzeughersteller: Iveco Magirus
Fahrzeugtyp: EuroCargo 160 E 30
Aufbauhersteller: Magirus
Baujahr: 2010
Amtl. Kennzeichen: ME – FM 6431
Besatzung: 1:8
Standort: Feuer- und Rettungswache Laubacher Straße
Löschmitteltankinhalt: 2000l Wasser
Pumpe: FPN 10-2000 (Förderleistung 2000l/min bei 10 Bar Nenndruck)
Besonderheiten: Schleuderketten
Festeingebauter Schaummitteltank 150l
Fog-Nail-Set

Löschgruppenfahrzeug LF 20

Funkrufname: Florian Mettmann LF 20
Fahrzeughersteller: MAN
Fahrzeugtyp: 14 232
Aufbauhersteller: Schlingmann
Baujahr: 1996
Amtl. Kennzeichen: ME – 2502
Besatzung: 1:8
Standort: Feuer- und Rettungswache Laubacher Straße
Löschmitteltankinhalt: 1300l Wasser
Pumpe: FP 16/8 (Förderleistung 1600l/min bei 8 Bar Nenndruck)
Besonderheiten: Schleuderketten
Schlauchboot

Löschgruppenfahrzeug LF 10

Funkrufname: Florian Mettmann LF 10
Fahrzeughersteller: Iveco Magirus
Fahrzeugtyp: EuroFire 100 E 21 W
Aufbauhersteller: Magirus
Baujahr: 2002
Amtl. Kennzeichen: ME – 6421
Besatzung: 1:8
Standort: Gerätehaus Metzkausen
Löschmitteltankinhalt: 800l Wasser
Pumpe: FP 8/8 (Förderleistung 800l/min bei 8 Bar Nenndruck)
Besonderheiten: TS 8/8 (Förderleistung 800l/min bei 8 Bar Nenndruck), Geländefähiges Fahrgestell, Allrad
Schleuderketten
Unbenanntes Dokument