Große Schauübung der Feuerwwehr am 25.05.2019 um 11 Uhr

Ort: Mehrgenerationenhaus (Am Königshof 17- 19 –  gegenüber der Königshofgalerie)

 

Unser nächstes größeres Event steht am 25. Mai 2019 an. An diesem Tag werden wir im Rahmen unseres Jubiläums die Bürger /-innen der Stadt Mettmann und alle Feuerwehrinteressierten mit auf einen kurzen Exkurs in unseren Feuerwehralltag nehmen.

„Ein Autofahrer erleidet während der Fahrt einen Herzinfarkt, verliert daraufhin die Kontrolle über sein Fahrzeug und rammt einen Bagger an einer Baustelle vor dem Mehrgenerationenhaus. Der Pkw-Fahrer wird dabei in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Durch den Aufprall wird durch den Bagger eine Gasleitung beschädigt. Das ausströmende Gas entzündet sich. Der Brand greift auf das Gebäude über, Rauch breitet sich überall aus, die Treppenräume und Fluchtwege sind versperrt. Mehrere Personen werden vermisst, eine Person hat sich auf das Dach gerettet.“

 

Was sich anhört wie ein Horrorszenario, ist diesmal das Drehbuch einer großen Übung, anhand der wir Ihnen die Taktik, das Vorgehen und die Technik der Feuerwehr ein Stück weit näher bringen wollen. Während wir bei der großen Schauübung am Königshof gleich mehrere Aufgabenbereiche der Feuerwehr zur Schau stellen, können die Besucher in drei extra für die Zuschauer abgesperrten Bereichen die Feuerwehrarbeit „mittendrin“ erleben. Als besonderes Highlight werden wir den fiktiven Einsatz aus unterschiedlichen Perspektiven der Einsatzkräfte filmen und aus dem so entstandenen Filmmaterial einen Film erstellen. Dieser wird im Laufe des Jahres veröffentlicht. Den genauen Zeitpunkt erfährt man zur gegebenen Zeit auf unserer Homepage. Des Weiteren wird eine Kamera während der Übung live ins Internet streamen.

Im Anschluss an die Schauübung  stehen wir den Zuschauern für alle Fragen zur Verfügung und freuen uns auf einen Dialog.

Wer mit dabei sein möchte, sollte sich am 25.Mai 2019 in den gekennzeichneten Zuschauerbereichen einfinden. Um 11:00 Uhr werden wir mit der Schauübung beginnen und unsere anschließende Präsentation wird gegen 12:10 Uhr ihren Abschluss finden.

Wir freuen uns auf Euch. Zuschauende und Fotografierende sind diesmal ausdrücklich erwünscht!